Hygiene-Regeln

Liebe Kursteilnehmer,

bitte beachtet unsere dringend notwendigen Hygiene-Regeln:

1.) Ihr seid - sofern es kein Solo-Tanzkurs ist - mit einem festen Tanzpartner angemeldet. Bitte beachtet, dass wir keinen Tanzpartner-Wechsel machen. 

2.) Das Tragen eines zweckmäßigen Mund-Nasenschutzes ist obligatorisch bei Betreten und Verlassen des Unterrichtsraumes, beim Gang zu den Toiletten und wenn Ihr Euch ansonsten frei im Haus bewegt. Beim Tanzunterricht könnt Ihr den Mund-Nasenschutz dann abnehmen.

3.) Bitte haltet soweit möglich immer den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m zu allen anderen Personen ein.

4.) Wascht und desinfiziert Euch die Hände beim Betreten des Gebäudes und praktiziert unbedingt die notwendige Husten-und Niesetikette, die Euch allen längst bekannt ist. Solltest Ihr Euch krank fühlen, Fieber haben oder Kontakt zu einer mit Covid19 infizierten Person gehabt haben, dann bleibt bitte unbedingt zuhause.

 
Mit den hier aufgeführten Maßnahmen möchten wir unserem Auftrag nachkommen, das Infektionsgeschehen einzudämmen und somit den Auflagen von Gesundheitsamt und Landesregierung vollumfänglich nachzukommen. Im Folgenden findet Ihr bei Bedarf noch ausführlichere Informationen zum Ablauf des Unterrichts.
 

Zugang zu den Unterrichtsräumen
Zugang zum Kulturwerk ist über den üblichen Haupteingang, Ausgang über die Seitentüre des Lokals in den Hof. Ausnahme: Die Teilnehmer aus dem Spiegelsaal sollen den üblichen Weg wieder hinausnehmen.
Zugang zur Theaterakademie ist über den üblichen Haupteingang auf der Terrasse im Hof und Ausgang vorzugsweise über das Treppenhaus am anderen Ende des Ganges bei den Toiletten.

Mund-Nasen-Bedeckung
Bitte tragt einen Mund-Nasen-Schutz, sobald Ihr eines der Gebäude betretet, und wenn Ihr Euch im Haus bewegt. Sobald der Unterricht beginnt, könnt Ihr diesen abnehmen. Aber Ihr müsst immer den Abstand zu anderen Kursteilnehmern wahren. Solltet Ihr den Mund-Nasen-Schutz die ganze Zeit aufbehalten wollen, bleibt Euch das natürlich überlassen. 
Es gibt SwingKultur-Masken, diese könnt Ihr per mail an kontakt@swingkultur.de mit Angabe der Anzahl, Farbe und Adresse bestelle. Eine Maske kostet 8,- € inkl. Porto.

Hände waschen & Handdesinfektion
Es stehen an den Ein- und Ausgängen der Räume (beim Kulturwerk auch an den Haupteingangstüren) Desinfektionsspender bereit. Auf den Toiletten gibt es überall Seife, Desinfektionsseife und Papierhandtücher. Zudem stehen in allen Unterrichtsräumen Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Unterricht
Die Teilnehmerzahl in unseren Kursen ist beschränkt damit der notwendige Abstand zu anderen Kursteilnehmern immer gewahrt werden kann. Hütchen auf dem Boden helfen bei der Orientierung. Eure Lehrer weisen Euch ein.
Wir werden während des Unterrichts häufig durchlüften.

Der Barbetrieb kann vorerst noch nicht geöffnet werden. Bitte bringt zu allen Kursen Eure eigenen Getränke mit. 
Nach den Kursen solltet Ihr die Räume und Gebäude bitte zügig verlassen, Ihr könnt im Hof noch ein Schwätzchen halten. Wir lüften gut durch und bitten alle Teilnehmer, erst hoch/ herein zu kommen, wenn die vorherigen Teilnehmer das Gebäude verlassen haben. 

Bitte beachtet all diese Maßnahmen und seid Euch jederzeit Eurer Verantwortung für die Gemeinschaft bewusst. Wenn wir diese Dinge berücksichtigen können wir wieder in eingeschränktem Maß unsere Tänze üben und fit bleiben. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und viel Freude bei den Kursen - bleibt gesund!