Unsere BALBOA Levels

 

Achtung, unten findet Ihr die geänderte Level-Zuordnung, gültig ab November 2018.


BALBOA 1 - Beginner / Basic
Du hast noch nie Balboa getanzt und möchtest Grundschritte lernen.

BALBOA 2 - Beginner-Intermediate
Du kennst Balboa Grundschritte wie Single Time und Double Time und möchtest klassische Grundfiguren lernen.

BALBOA 3 - Intermediate
Du kennst mehrere Figuren für Pure-Bal und Bal-Swing und kannst sie mit langsamer Musik tanzen und untereinander verbinden. Du möchtest die Qualität der Figuren und Übergänge verbessern, um schnellere Tempi der Musik zu schaffen und ein sicheres Gefühl beim Tanzen zu bekommen.

BALBOA 4 - Intermediate-Advanced
Du tanzt schon eine ganze Weile regelmäßig Balboa, kannst nun die Grundschritte sicher und gelernte Figuren selbstständig miteinander kombinieren und fühlst Dich beim Tanz mit unterschiedlichen Tanzpartnern und auch unterschiedlicher Tempi wohl. Du willst mehr Figuren und Footworks lernen, um kreativer werden zu können.

BALBOA 5 - Advanced 
Du tanzt seit einer ganzen Weile regelmäßig Balboa auf einem höheren Level. Basics und Variationen bereiten Dir, auch auf schnellere Musik, keine Schwierigkeiten. Dein Flow, Drehungen, Footwork- und Rhythmus Variationen machen Dich zum Vorbild in der Szene. Du möchtest Dein Repertoire erweitern und Deinen Stil zu schneller Musik verfeinern.

 

Wichtiger Hinweis für Kurse (Wöchentlich stattfindende und Wochenend-intensiv):
Ganz wichtig für Dich und für uns! Melde dich bitte für den richtigen Level an. Falls Du zuvor in einem niedrigerem Tanzlevel warst, solltest Du unbedingt das OK dieses Lehrerteams haben bevor Du ins nächst höhere Level gehst. Wir behalten uns vor, Dich bis nach dem ersten Kursabend in das für Dich geeignete Level umzustufen. Möglicherweise sind dann die für Dich in Frage kommenden Kurse bereits ausgebucht und Du kannst nicht mehr teilnehmen.